Style Selector
Layout Style
Boxed Background Patterns
Boxed Background Images
Color Scheme

Warum JUNGS? Warum SPIEL? Was läuft hier?

WARUM JUNGS? 

Jungs zählen statistisch zu den Bildungsverlierern – in CH und D.

„ADHS“ – hyperaktives Verhalten – betrifft zu über 80% Jungs.

Kritischer Medienkonsum tritt überwiegend bei Jungs auf.

Selbstwertgefühl und Mut sindheute bei Jungs oft unterentwickelt.

Wertvolle Potentiale bleiben gerade bei Jungs zu oft verborgen.

WARUM SPIEL?

Der Verlust an ursprünglicher Spielerfahrung gilt als wesentliche
Ursache von Aufmerksamkeits- und  Konzentrationsstörungen!

Vielfältige Bewegungs- und Spielerfahrungen entwickeln die höheren Lernfunktionen, Kreativität, Selbstregulation und Regeltreue!

Gemeinsame Spiele fördern Fairplay, aktivieren das Immunsystem! 

WAS?

> Spielbetontes Motivations-, Lern- und Begabungscoaching für Jungs von 6 -13 Jahren
> Das Medium „SPIEL“ als effektiver wie unterschätzter Lern- und Entwicklungsmotor
> Entlastung und Impulse für Eltern, Lehrkräfte und Trainer*innen im Nachwuchssport

WIE?

> Engpassorientiertes Training – kurzfristig; keine Therapie!
> Echtes, interdisziplinäres Coaching: Training kognitiver, koordinativ-motorischer und sozialer Kompetenzen unter Berücksichtigung familiärer, sozialer und ökonomischer Aspekte; auch Themen wie Ernährung und Mediennutzung spielen eine Rolle!
> Aufspüren und aktivieren von „schlummernden“ Potentialen durch attraktive und aktivierende Impulse
> Jahrzehntelange Erfahrung im Umgang mit Talenten, „AD(H)S“, Hochbegabung, Hochsensitivität